Hunde

Tierschutzverein Treuen und Umgebung.e.V.

Akiro
Akiro

Akiro , geb. Nov. 2013

 

Akiro ist ein sehr lieber und intelligenter Hund, der nicht nur körperlich, sondern auch geistig ausgelastet werden muss. Er lernt sehr schnell und willig. Vertrauten Personen gegenüber wird er niemals aggressiv, hat jedoch einen starken Beschützerinstinkt. Mit Artgenossen scheint er keinerlei Probleme zu haben, da er sich bislang ihnen gegenüber stets friedlich verhalten hat.

Wir wünschen uns für Akiro ein Zuhause bei aktiven Menschen, die bereit und in der Lage sind, ihn ausreichend zu beschäftigen. Denkbar wäre jegliche Art von Hundesport, Agility u.ä. . Akiro ist kastriert und gechipt.

Akiro ist vermittelt.

Alf
Alf mit Lotte

 

Bewohner

im

Tierheim...

Notruf

 

Alf , geb. Febr. 2013

 

Alf war es bisher nicht vergönnt, ein glückliches, artgerechtes Hundeleben führen zu können. Im März 2014 holten wir ihn aus einer schlechten Haltung, die bereits die zweite dieser Art in seinem kurzen Leben war.

Trotzdem- oder vielleicht gerade deshalb, ist er ein besonders liebebedürftiger, verschmuster junger Hund geworden, der überglücklich ist, wenn man sich mit ihm beschäftigt. Mittlerweile ist Alf etwas ruhiger geworden, benötigt jedoch trotzdem geeignete Auslastung. Eine gute Hundeschule wäre sehr zu empfehlen. Eventuelle Interessenten sollten bereits Hundeerfahrung haben, um Alfs Verhalten richtig zu deuten um darauf entsprechend zu reagieren. Auf jeden Fall braucht er ein Zuhause, wo man mit Geduld und liebevoller Konsequenz Vetrauen aufbaut. Alf eignet sich besonders gut als Zweithund, wenn in der Familie eine gut erzogene Hündin oder (am besten kastrierter) Rüde vorhanden ist, an welchen er sich orientieren kann. Eventuell vorhandene Kinder sollten wenigstens 10-12 Jahre alt und im Umgang mit Hunden geübt sein.

Alf ist kastriert, geimpft und gechipt

Alf ist vermittelt.

 

Sina

 

Sina geb. April 2012

 

Sina und die kleinen Racker haben alle ein schönes Zuhause gefunden!

 

 

 

Notfall