Spende

Tierschutzverein Treuen und Umgebung.e.V.

Futterspende über zooplus

 

Zooplus hat die "Aktion Bonuspunkte" ins Leben gerufen. Dabei können Tierfreunde ihre Bonuspunkte einer gemeinnützigen Tierschutzorganisation spenden, die Zooplus jeden Monat auswählt. Diese Punkte werden dann von zooplus in eine Futterspende umgewandelt. Im Monat Oktober 2018 bekam unser Tierheim die Chance, von dieser Aktion zu profitieren und erhielt am 19.11.18 eine Futterspende. Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Spendern und zooplus für die Unterstützung!!!

Spende
Sp

 

 

„Mehr Platz für die Katz“

Der Tierschutzverein Treuen u.U.e.V. bittet um Unterstützung

 

Ein lange gehegter Wunsch und dringende Notwendigkeit sollen Realität werden : Die Errichtung einer Kranken- und Quarantänestation im Tierheim Treuen, sowie die Erweiterung und Verbesserung der Unterbringungsmöglichkeiten für Katzen- und Kleintiere.

Für dieses Vorhaben wurden nunmehr alle vorbereitenden Arbeiten wie die Projektierung , das Einholen der notwendigen Genehmigungen und der Antrag auf Fördermittel abgeschlossen. Nun hängt im Grunde alles von einer soliden Finanzierung ab, ohne die wir das Bauvorhaben nicht in Angriff nehmen können. Nach intensiven Bemühungen bei der Landesdirektion Sachsen, gehen wir davon aus, dass die beantragten Fördermittel bewilligt werden. Die bedeutet jedoch, dass unser Verein einen gewissen Prozentsatz der Baukosten aus Eigenmitteln aufbringen muss. Konkret rechnen wir mit der dafür notwendigen Summe von wenigstens 15.000 Euro.

Da unser Verein dazu finanziell leider nicht in der Lage ist, wenden wir uns mit der großen Bitte an alle Tierfreunde, uns bei der Realisierung dieses dringend notwendigen Bauvorhabens zu unterstützen. Mit dem geplanten Anbau wird unser Tierheim gewissermaßen zukunftsfähig gemacht, um den ständig steigenden Anforderungen – vor allem an die artgerechte Unterbringung der immer zahlreicheren Abgabe von Katzen – gerecht zu werden. Auch dringend erforderliche Instandhaltungsmaßnahmen in den vorhandenen Gebäuden können erst erfolgen, wenn genügend Platz für die Unterbringung der Tiere während der Arbeiten zur Verfügung steht.

Zusätzlich zu den Baukosten müssen wir zudem einen neuen Heizkessel installieren, da der momentan vorhandene verschlissen ist und mit Sicherheit die neu geschaffenen Räume nicht mehr zuverlässig und energiesparend mit Wärme versorgen kann.

Eine Unterstützung unseres großen Vorhabens wäre zum einen natürlich mit Geldspenden möglich. Wir würden uns jedoch auch sehr über andere Angebote freuen: Sei es die tatkräftige Mithilfe bei den Bauarbeiten oder durch die Bereitstellung von Bau- und sonstigem Material bzw. die Gewährung von Preisnachlässen. Für unser kleines Tierheim-Team stellt dieses Projekt einen großen Kraftakt dar und wir wären dankbar für jede Unterstützung, um unseren Tieren bessere Bedingungen bieten zu können. Auf Wunsch kann unser gemeinnütziger Verein Spendenquittungen ausstellen.

 

 

Spendenkonto : IBAN : DE34870580003580001484

BIC : WELADED1PLX (Sparkasse Vogtland)

Kontakt : Karin Slogsnat , Tel.: 03744/ 21 21 25, Mobil 0178 / 5194448

E-Mail : info@tierschutz-treuen.de

 

Vielen Dank im Voraus !

Der Vorstand des TSV Treuen

 

 

Der Verein ist als gemeinnützig anerkannt und berechtigt, Spendenquittungen auszustellen.

 

 

 

Bewohner

im

Tierheim...

Notruf

Notfall