Aktuelles

Tierschutzverein Treuen und Umgebung.e.V.

 

 

 

 

 

Wir sagen herzlich "Danke!!!"

 

 

Das Jahr 2017 geht zur Neige und wir möchten uns im Namen unserer Tiere ganz, ganz herzlich bei allen Tierfreunden bedanken, die uns bei unserer Arbeit unterstützt haben.

Zunächst sei allen gedankt, die anlässlich unserer diesjährigen "Tierweihnacht" mit Futter-, Geld- oder Sachspenden persönlich im Tierheim vorbei kamen oder auf anderem Wege unsere Tiere beschenkten. So erhielten wir neben Geldspenden auch einige liebevoll gepackte "Weihnachtspakete" für unsere Fellnasen.

Die Firma Physiotherm GmbH beteiligte sich am "Treuener Adventskalender" und spendete alle Einnahmen aus dem Glühwein- und Brezelverkauf an diesem Tag unserem Tierheim. Für dieses Engagement möchten wir ebenso herzlich "Danke!" sagen.

Ganz besonders dankbar sind wir auch jenen Menschen, die uns das ganze Jahr über mit regelmäßigen Spenden wirkungsvoll "unter die Arme" greifen und so dabei helfen, dass wir jeden Monat unsere zahlreichen Rechnungen und Ausgaben begleichen und bestreiten können.

Viele Tierfreunde haben auch speziell für unseren Anbau gespendet. Ohne diese Hilfe hätten wir den notwendigen Eigenanteil für die Fördermittel nicht aufbringen können. Wenn alles klappt, wie geplant, können wir im kommenden Jahr endlich Einweihung feiern und die neuen Räume nutzen.

Nicht zuletzt sind wir unseren ehrenamtlichen Helfern zu großem Dank verpflichtet, die sich 365 Tage im Jahr liebevoll und verantwortungsbewusst um unsere Tiere kümmern und dafür sorgen, dass es ihnen gut geht. Ohne ihr Wirken wäre ein weiterer Betrieb unseres Tierheimes nicht möglich. Es wäre toll, wenn es noch mehr Tierfreunde gäbe, die uns bei dieser schönen und wichtigen Arbeit unterstützten.

Wir wünschen allen Tierfreunden einen "guten Rutsch" und ein gesundes, glückliches, friedliches und erfolgreiches Neues Jahr 2018!

 

 

 

 

Unser Tierheim ist als Einsatzstelle für den Bundesfreiwilligendienst anerkannt.

Momentan sind 6 Stellen für Personen über 27 Jahre unbesetzt.

(Vertragsabschluss ist möglich, sobald vom Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben für diesen Personenkreis Mittel bereitgestellt werden. Weitere Informationen erhalten Interessenten auf Nachfrage )

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die Tierheimmitarbeiter

Telefon: 037468-68 16 38,

diese leiten Sie dann an die jeweils verantwortlichen Ansprechpartner weiter.

 

 

Bewohner

im

Tierheim...

Notruf

Notfall